best of le sofa blogger Best of Le Sofa Blogger

 

transparent

Meta-Texte über Weblogs.

Warum ich kein SofaBlogger sein will.
Eine Absage. Von Arne Boecker.

Kurzer Versuch über das Linken.
Was tue ich hier eigentlich?

Leben.

66 Fragen.
Zahnräder für eine Charaktermaschine.

66 Antworten.
Ein Probelauf. Von einer Freundin.

Ekel.
68, Girlscamp, Rabattgesetz. Ein Anfall.

Guten Tag, wie geht es so?
Wörter schauen zurück. Oder auch nicht.

Dahintreiben.
Ein Gespräch über Zukunft.

Mes Madeleines.
Eine Synästhesie. Oder so ähnlich.

Verschwinden.
Ein Monolog über das Fernsehen.

Nächtliche Sehnsucht.
Vergeblichkeit in drei Sätzen.

Gespenster.
Hoher Besuch beim Cupfinale 2001.

Pariser Auskünfte.
Ein ethnologischer Monolog.

Mutmaßung.
Was, wenn wir alle verzweifelt wären?




trans trans

Le Sofa Blogger ist das Weblog von Sofa - A Virtual Hangout: Marginalien, Notate, Ephemera. Nach einiger Zeit verschwinden die (fast) täglichen Beiträge im Archiv, aus dem sie für gewöhnlich nie wieder hervorgeholt werden. In Best of Le Sofa Blogger werden jene Texte ausgestellt, an denen uns noch etwas liegt.